Foodtactics

Veganer Schokoladen-Pudding

Vegan chocolate pudding jars

Seitdem ich den Schokoladen-Pudding das erste Mal gemacht habe, kann ich gar nicht genug davon bekommen. Er ist das perfekte Desserts und ein großartiger Nachmittagssnack wie die Lust auf etwas Süßes kommt. Dabei stammt der süße Geschmack allein von den Bananen und es muss kein raffinierter Zucker beigefügt werden. Die Chia Samen sorgen für die Pudding-artige Konsistenz und bringen ganz nebenbei noch ein paar Nährstoffe ins Spiel.

2 gefrorene Bananen
2 EL Chia Samen
1 EL Kakaopulver
10 EL Hafermilch/Mandelmilch/Wasser

Topping:
Kokosjoghurt
Beeren nach Wahl
Granola

Befreie die Bananen von ihrer Schale und schneide sie anschließend in Scheiben. Gib diese in eine Tupperdose und friere sie ein. (Dafür eignen sich besonders sehr reife Bananen. Ich habe immer ein paar im Gefrierfach.)

Rühre die Chiasamen mit der Pflanzenmilch oder Wasser an. Lass das Ganze etwas stehen und verrühre es dann noch einmal, bis die Chia Samen die Flüssigkeit aufgenommen haben und sich eine gelartige Konsistenz gebildet hat.

Gib die gefrorenen Bananen, den Chiapudding und das Kakaopulver in einen Foodprocessor und pulsiere so lange, bis sich ein cremiger Brei bildet. Sollte es noch etwas zu fest sein, gib einfach etwas mehr Pflanzenmilch nach.

Fülle den Pudding in kleine Schälchen oder Gläser und toppe das Ganze nach Belieben mit Joghurt, Früchten und Granola.

2 Portionen

2 Portionen

Ingredients

2 gefrorene Bananen
2 EL Chia Samen
1 EL Kakaopulver
10 EL Hafermilch/Mandelmilch/Wasser

Topping:
Kokosjoghurt
Beeren nach Wahl
Granola

Tactic

Befreie die Bananen von ihrer Schale und schneide sie anschließend in Scheiben. Gib diese in eine Tupperdose und friere sie ein. (Dafür eignen sich besonders sehr reife Bananen. Ich habe immer ein paar im Gefrierfach.)

Rühre die Chiasamen mit der Pflanzenmilch oder Wasser an. Lass das Ganze etwas stehen und verrühre es dann noch einmal, bis die Chia Samen die Flüssigkeit aufgenommen haben und sich eine gelartige Konsistenz gebildet hat.

Gib die gefrorenen Bananen, den Chiapudding und das Kakaopulver in einen Foodprocessor und pulsiere so lange, bis sich ein cremiger Brei bildet. Sollte es noch etwas zu fest sein, gib einfach etwas mehr Pflanzenmilch nach.

Fülle den Pudding in kleine Schälchen oder Gläser und toppe das Ganze nach Belieben mit Joghurt, Früchten und Granola.